Skip to content

Nachrichten

Sturmschäden werden schnellstmöglich beseitigt.

17/10/17

Das Sturmtief Xavier sorgte in der Zeit vom 04.-06.10.2017 mit orkanartigen Böen auch im Amt Temnitz für kleinere und größere Schäden. Gefahrenstellen durch umgestürzte Bäume oder loses Astwerk wurden bereits weitestgehend vom Bauhof des Amtes Temnitz beseitigt - die Aufräumarbeiten gehen weiter. Dabei haben die Ortslagen und deren Straßen vorrang. Bitte entfernen Sie kein am Fahrbahnrand liegendes Schnittwerk, da dieses zur Prüfung/Dokumentation benötigt wird.

Weiterlesen ...

Sportevent auf der Heide bei fantastischem Wetter: ein voller Erfolg!

17/10/16

24 Nordic WalkerInnen und 1 Wanderer stellten am 15.10.2017 ihre Fitness auf der Heide unter Beweis. Dazu absolvierten sie einen Lauf von über 2 Stunden für den Nordic Walking Ausweis mit Abzeichen der Stufe 3, und hatten darüber hinaus fantastische Momente, Spass und Begegnungen in der Natur mit Gleichgesinnten. Anschließend gab es eine leckere Stärkung und jede Menge neue Verabredungen und Termine.

Weiterlesen ...

Kino in der Temnitzkirche

17/10/16

Am 11.11.2017 heißt es in der Temnitzkirche in Netzeband erstmals "Licht aus, Film an". Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen einen gemütlichen Kinoabend in der besonderen Atmosphäre der im klassizistischen Stil erbauten Temnitzkirche zu verbringen. Gezeigt wird der DEFA-Klassiker „Die Legende von Paul und Paula“. Um Anmeldung wird gebeten, da die Anzahl der Karten begrenzt ist.

Weiterlesen ...

Einladung zur 1. öffentlichen Versammlung zur Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Dabergotz

17/10/13

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Dabergotz hat beschlossen, den wirksamen Flächennutzungsplan der Gemeinde Dabergotz zu ändern. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Dabergotz sowie Interessierte und Betroffene sind herzlich eingeladen, der öffentlichen Versammlung am 03.11.2017 um 18:30 Uhr im Saal der Gaststätte Paries in Dabergotz beizuwohnen.

Weiterlesen ...

Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen am 12.10.2017

17/10/12

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Sturmböen (Stufe 2 von 4) für den Kreis Ostprignitz-Ruppin ausgegeben - gültig am Donnerstag, 12.10.2017 von 11:31 Uhr bis voraussichtlich 20:00 Uhr. Es können vereinzelt Äste oder Gegenstände herabstürzen. Seien Sie besonders achtsam. Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter www.wettergefahren.de.

Weiterlesen ...

Ein sonniger und erfolgreicher 1. Temnitzlauf in Wildberg

17/10/09

Unter dem Motto: „Gemeinsam mehr bewegen“ gaben diesen Sonntag beim 1. Temnitzlauf in Wildberg insgesamt 66 Starterinnen und Starter ihr Bestes und wurden - egal ob über 800 Meter oder 3 Kilometer - dabei kräftig von den Zuschauern angefeuert. Am Ziel angekommen erhielt jeder sofort seine Temnitzlauf-Medaille und später einen Taschenwärmer als Erinnerungsstück, welcher bei den kühleren Oktober-Temperaturen gleich dankend zum Einsatz kam.

Weiterlesen ...

Feierlicher Spatenstich für Ausbau der L 18, OD Rägelin

17/10/05

Am 04.10.2017 um 10:00 Uhr setzte die Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung Kathrin Schneider den feierlichen Spatenstich für die Erneuerung der L 18, Ortsdurchfahrt Rägelin und leitete damit den Beginn der Bauarbeiten ein. Begonnen wird mit dem Abschnitt zwischen Sportplatz und dem Abzweig nach Darsikow.

Weiterlesen ...

Aktuelle Information zu veränderten Öffnungszeiten an den "Brückentagen" im Oktober

17/09/22

Das Amt Temnitz bleibt am 02.10.2017 und am 30.10.2017 geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständis.

Weiterlesen ...

Leader-Projekt „barrierefreie Sanitäranlage in Netzeband“ in der Umsetzung.

17/09/19

Errichtet wird eine Sanitäranlage mit Damen-, Herren- und barrierefreie Toiletten sowie eine barrierefreie Duschmöglichkeit in Netzeband, Dorfstraße 4 B gemäß Richtlinienpunkt D.1.1  der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER – öffentliche Freizeit- und Tourismusinfrastruktur / SUW.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

Weiterlesen ...

Leader-Projekt „Wohnmobilstellplatz in Netzeband“ in der Umsetzung.

17/09/19

Umgesetzt wird ein Wohnmobilstellplatz mit vier Stellplätzen aus Sickerpflaster in Netzeband gegenüber der Kirche einschließlich Elektro- und Wassersäulen mit Geldeinwurfvorrichtung, eine fußläufige Anbindung an den vorhandenen Gehweg in 1,5 m Breite mit Betonsteinpflaster in herbstlaub und Pflanzmaßnahmen entsprechend Punkt D.1.1 der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER – öffentliche Freizeit- und Tourismusinfrastruktur.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

Weiterlesen ...

1. Temnitzlauf in Wildberg

17/09/14

„Gemeinsam mehr bewegen“ – unter diesem Motto findet am 08.10.2017 der 1. Temnitzlauf in der Gemeinde Temnitztal in Wildberg statt. Beim Temnitzlauf geht es nicht um Bestzeiten, sondern schlicht um Spaß und Bewegung. Angeboten werden zwei unterschiedlich lange Strecken: ein 800-m-Kinderlauf, wobei die Eltern ihre Kleinsten gerne begleiten dürfen und ein 3-km-Lauf durch die Wildberger Wiesen – einzeln oder als Mannschaft. Jetzt anmelden und mitmachen.

Weiterlesen ...

Volksbegehren "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen"

17/09/07

Vom 29.08.2017 bis zum 28.02.2018 wird das Volksbegehren "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen" durchgeführt. Das Volksbegehren kann durch alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger bis zum 28.02.2018 durch Eintragung in die amtlichen Eintragungslisten oder  durch briefliche Eintragung auf den Eintragungsscheinen unterstützt werden. Im Amt Temnitz haben Sie neben den regulären Öffnungszeiten zusätzlich auch montags und mittwochs von 8-12 Uhr die Möglichkeit Ihre Stimme anzugeben.

Weiterlesen ...

Grundhafte Erneuerung der L 18, OD Rägelin

17/09/07

Ab dem 11.09.2017 bis zum 26.10.2018 wird die L 18, Ortsdurchfahrt Rägelin abschnittsweise unter Vollsperrung erneuert. Umleitungsstrecken werden, wenn notwendig, ausgewiesen. Über weitere Einschränkungen wird rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten informiert.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Start in das Schuljahr 2017/18

17/09/05

Das Amt Temnitz wünscht allen Erstklässlern sowie Schülerinnen und Schülern der Grundschule "Am Burgwall" in Wildberg und der Thomas-Müntzer-Grundschule in Walsleben einen schönen Start in das neue Schuljahr.

Schulbeginn in Brandenburg: Autofahrer sollten jetzt besonders aufmerksam sein – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28261890 ©2017
Ab Montag sind wieder viele Erstklässler auf den Straßen in Brandenburg unterwegs. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28261890 ©2017

Ab Montag, den 4. September machen sich in ganz Brandenburg unsere Kleinsten wieder auf den Weg zur Schule - daher ein Appell an alle Kraftfahrer: Fahren Sie aufmerksam und rücksichtsvoll!

Autofahrer sollten jetzt besonders aufmerksam sein – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28261890 ©2017

Weiterlesen ...

Ein Dankeschön an alle Einsatzkräfte des Großeinsatzes an der A 24 bei Walsleben

Offener Brief an

  • die 1. Brandschutzeinheit des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte,
  • zwei Gefahrstoffeinheiten des Landkreises Potsdam-Mittelmark,
  • zwei Messgerätewagen zur ständigen Messung der Gefahrstoffbelastung,
  • die Feuerwehr Falkensee des Landkreises Havelland,
  • die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aller Aufgabenträger des Landkreises Ostprignitz-Ruppin einschl. der Sondereinsatzgruppe „Führung“ des Landkreises Ostprignitz-Ruppin,
  • die Ostprignitz-Ruppiner Rettungsdienste gGmbH mit den Notärzten der Ruppiner Kliniken,
  • die Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises Ostprignitz,

Weiterlesen ...

Brandenburger Innovationspreis für Bäckerei Vollkern

17/07/26

Der Brandenburger Innovationspreis 2017 im Cluster Ernährungswirtschaft ging an die Bäckerei "Vollkern" aus Rohrlack. Mit der innovativen Methode zur Herstellung von Getreidesprossen hat sich das Unternehmen unter 30 Bewerbern durchgesetzt. Mit der hauseigenen Sprossenzucht stellt die Bäckerei Spezialbrot ohne Mehl her, das als Ur-Essener im Handel zu erwerben ist. www.baeckerei-vollkern.de

Weiterlesen ...

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land