Skip to content

Fotoausstellung „Netzeband schwarz/weiß“

17/06/24 - 17/08/26

Vom 24.06. bis einschließlich 26.08.2017 ist die Fotoausstellung „Netzeband schwarz/weiß“ in der Temnitzkirche in Netzeband zu bewundern. Es ist ein Blick zurück in die Geschichte des Dorfes – gegliedert in fünf Themen: Hochzeiten, Arbeit, Häuser, Theater. Ja, sogar schon 1960/1961 haben Studentengruppen im Gutshaus Theater gespielt.

Hans Untersteiner, Chef der Märkischen Höfe hat mit Netzebandern in deren Fotoalben gestöbert, etwa 500 Fotos gesichtet. Eine Auswahl davon wird nun zu sehen sein. Galerist Lutz Kroh aus Röbel wird die Ausstellung gestalten. Einbezogen sind auch Fotos von Jürgen Graetz aus Neuglobsow. Unkonventionelle, schlichte Bilder, fotografische Notizen von großer Authentizität über das Dorfleben. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen die Ausstellung zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land