Skip to content

Führungszeugnis bekommt neues Layout

19/02/12

Das Bundesamt für Justiz erteilt jährlich
rund 4,5 Millionen Führungszeugnisse.
Zur Verbesserung des Datenschutzes und
der Fälschungssicherheit hat das Führungszeugnis ab dem 18. Februar 2019 ein neues Aussehen. Wichtig: Führungszeugnisse, die noch in der alten Form ausgestellt worden sind, verlieren nicht ihre Gültigkeit.

Was ist neu?

Die auffälligste Neuerung betrifft das weiße Adressfeld. Es wurde deutlich vergrößert. Die Personendaten finden Sie jetzt immer oben rechts neben dem Adressfeld. Ebenfalls neu ist die Bezeichnung dieser Daten auf Deutsch, Englisch
und Französisch. Enthält das Führungszeugnis keine Eintragung, wird auch diese Information dreisprachig aufgeführt.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Internetauftritt unter www.bundesjustizamt.de.

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Fontane 200

Freiraum Ruppiner Land