Skip to content

Live on Stage im Kränzliner Saal: "Pete Gavin – Good Blues Man"

19/02/23

Pete Gavin zum dritten Mal bei uns im Saal, und zum ersten Mal mit Band. Blues vom feinsten!

  • Einlass 19°°Uhr
  • Beginn 20°°Uhr
  • Kartenvorverkauf 10,00 €
  • an der Abendkasse 12,00 €
  • Kränzlin: Mathias Köppen / Darritzer Strasse 25
  • Neuruppin: Bilderbogenpassage / Fontane’s Grill & Curry / Wichmannstrasse
  • Fehrbellin: Uwe Winkel / Berliner Strasse 51 / Hobbythek
  • Häsen: Paul Pieper / Kornspeicher Häsen / Gutengermendorfer Str.3

Der geborene Londoner ist ehemaliger Physiker und einer der besten Slide Gitarristen und Harmonicaspieler, den man zur Zeit erleben kann.

Pete Gavin widmet seit mehr als 50 Jahren seiner Musik und hat neben seiner eindringlichen Blues-Stimme und seiner Mundharmonika eine echte Dobro-Metallgitarre aus den 30er-Jahren im Gepäck.

Der Mann spielt eine der besten Slidegitarren in Deutschland darin sind sich die Kritiker einig. Erinnerungen an alte Bluesveteranen wie Sonny Boy Williamson und Robert Johnson, dem frühen Muddy Waters werden zum Leben erweckt.

Ein Blues-Abend der Spitzenklassse erwartet uns.

Auf unsere Bühne kommt ein Mann, der nach jahrelanger harter Schule 'on the road' mittlerweile eine unerhörte Authentizität bringt.

Pete gehört inzwischen zu den besten Slide-Gitarristen Deutschlands, erkennbar an dem wunderbar vollklingendem perlenden Sound, den er auf dem Instrumentenhals zaubert.

In der Stimme schwingen zugleich Stolz und Bitternis mit, aber auch die unbändige Kraft des Jetzt-erst-recht-Gefühls ....auf der Bühne wird diese Kraft in Musik transformiert - ungebärdig, zuweilen sperrig und melancholisch, doch letztlich immer vorwärts gerichtet.

Als gebürtiger Londoner begann er seine Karriere in der Folk-Blues-Szene rund um Soho - Bunjies, Troubadour, Marquee - spielt

mit Leuten wie Spencer Davies und Keith Relf, dann auch auf größeren britischen Festivals (Reading, Glastonbury). Sein Brotjob (Physiker)

hielt ihn ein paar Jahre lang vom Musik Business fern, aber Anfang der Achtziger stieg er aus, begann zu reisen und Musik zu machen.

Die Straße wurde zur harten Schule für sein unglaubliches Gitarre- und Mundharmonika- Spiel. 

Touren durch Japan, USA und Europa halfen seinen Stil zu prägen, bevor er sich schließlich in Deutschland niederließ.

----------

Kränzliner Saal
Kränzlin
Kleine Straße 17
16818 Märkisch Linden

Mathias Köppen
Tel: 0171 6454199
E-Mail: mathias_koeppen@web.de

 

 

 

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Fontane 200

Freiraum Ruppiner Land